Charmantes teilsaniertes 50er-Jahre-Haus: Modernisierte Heizung, Raum für Ihre persönliche Note!

Beschreibung

Dieses besondere Einfamilienhaus mit 139 m² Wohnfläche auf einem großzügigen 674 m² Grundstück bietet nicht nur ein Zuhause, sondern ein Lebensgefühl. Die günstige Lage nahe dem Ortsrand von Maxweiler macht dieses Haus zu einer besonderen Perle, die Ruhe und eine exzellente Anbindung kombiniert.

Die sechs Zimmer auf zwei Etagen bieten neben ausreichend Platz, auch flexible Gestaltungsmöglichkeiten. Die Option, das Haus in zwei Einheiten zu teilen, eröffnet zudem vielfältige Nutzungsszenarien, sei es für Familienangehörige oder als attraktive Vermietungseinheit.

Erdgeschoss:

Im Erdgeschoss finden Sie drei Zimmer, ein modernisiertes Badezimmer und eine große Wohnküche, die in den wunderschönen Garten blickt und mit bodentiefen Fenstern einen idealen familiären Essplatz für gesellige Stunden bietet.

Ein zentraler Kachelofen, welcher über den Flur beheizt wird, dient als weitere Heizquelle für die Etage und schafft eine behagliche Atmosphäre für die beiden Zimmer mit südlicher Ausrichtung.

Über die Wohnküche erreicht man das dritte Zimmer des Erdgeschosses, welches bereits komplett saniert und mit einem Echtholzparkett (Eiche) ausgestattet wurde. Dieses Zimmer führt zum modernisierten Tageslichtbad, welches eine Dusche, eine Badewanne, eine Toilette, ein Urinal und sogar eine integrierte Lautsprecheranlage bietet.

Obergeschoss:

Im Obergeschoss führt der Flur unmittelbar in das gemütliche Badezimmer mit Gartenblick, welches jedoch noch zu verputzen und zu verfliesen ist.
Der Flur teilt das Obergeschoss zudem in Gemeinschaftsräume und Schlaf-/Arbeitsräume.

In nördlicher Richtung findet sich das geplante Schlafzimmer sowie das Arbeitszimmer. In südlicher Richtung das Wohnzimmer mit einer geplanten, offenen Küche und einem kleinen Balkon. Die für Ihre Traumküche notwendigen Leitungen und Anschlüsse wurden bereits vollständig gelegt. In diesem offenen Zimmer findet sich zudem ein neu installierter Kaminofen.
Die weitestgehend fertiggestellte Sanierung wartet nur noch auf Ihre persönliche Note, es fehlen hierbei lediglich die Verlegung der Böden, der Anstrich sowie die Installation der Abdeckungen der Steckdosen und Schalter.

Ein weiteres Highlight der Modernisierung ist die Anhebung des Dachstuhls in Richtung des Gartens. Dadurch ließen sich Räume (Schlafzimmer, Badezimmer, Wohnzimmer/Küche) mit großen Fensterflächen und ohne Dachschrägen schaffen.

Keller:

Dieses Haus stellt mit der Vollunterkellerung sicher, dass Ihnen genügend Stauraum für alles zur Verfügung steht, was das Herz begehrt. Ob Sie Hobbygärtner sind und Platz für Gartengeräte benötigen, Ihre sportliche Ausrüstung verstauen möchten oder einen Raum für Ihre kreativen Projekte benötigen – der Keller bietet eine Vielzahl von Nutzungsmöglichkeiten. Im Keller findet sich ebenfalls die Pellet-Heizung sowie das dazugehörige Lager. Die Kellerräume sind über die Treppe im Hausflur und über den Garten erreichbar.

Garten und Außenbereich:

Der weitreichende Garten ist ein besonderes Highlight und bietet Raum für Ihre Entfaltung – ob Sonnenbaden, Spielen oder Gärtnern. Eine großflächige Bepflasterung schafft neben ausreichend Außenstellplätzen auch die Fläche für eine schöne Terrasse auf der Rückseite des Hauses. Hier gibt es, wie im Inneren dieser bezaubernden Immobilie, unzählige Nutzungsmöglichkeiten. In der vorhandenen Garage lassen sich Kleinfahrzeuge sowie Gartengeräte lagern.

Die östliche Ausrichtung des Hauses bietet Ihnen optimale Lichtverhältnisse sowie einen großzügigen, von der Straße abgewandten Garten, der zum Verweilen einlädt. Mit ausreichend Stellplätzen auf dem Grundstück und direkt vor der Tür wird auch das Parken zum Kinderspiel.
Die besondere Lage am Ortsrand von Maxweiler zeichnet sich nicht nur durch Ruhe aus, sondern auch durch eine exzellente Anbindung nach Neuburg und Ingolstadt.

 

Ausstattung

– Großes Haus mit zwei möglichen Wohneinheiten und Vollunterkellerung
– Grundstück mit 674 m² und großem Garten
– Sechs Zimmer
– Vorbereitung für zweite Küche sowie zweites Badezimmer im Obergeschoss
– Modernisiertes Badezimmer und bestehende Küche im Erdgeschoss
– Kamin im Erd- sowie Obergeschoss
– Neue Wasser- und Stromleitungen in sanierten Räumen
– Neu angebrachter Lehmputz mit wärmedämmenden Leichtsand im Obergeschoss
– Neue Fenster ab 2003
– Pellet-Heizung und großes Pellet-Lager
– Solarthermie-Anlage für Warmwasser mit südlicher Ausrichtung
– Sehr gute Anbindung an B16

Sanierungsmaßnahmen und weitere Eigenschaften:

Die beiden Holzöfen, der im Erdgeschoss und der im Obergeschoss, verleihen dem Haus einen zusätzlichen Charme und alternative Heizmöglichkeit. Die Heizung aus dem Jahr 2005 und die erneuerten Fenster ab 2003 garantieren eine solide Basis für Energieeffizienz. Die Pellet-Heizung sorgt nicht nur für nachhaltige Wärme, sondern unterstreicht auch das Engagement für Umweltfreundlichkeit. Des Weiteren findet sich eine südlich ausgerichtete Solarthermie-Anlage für Warmwasser über den Balkon im Obergeschoss.

Die größtenteils abgeschlossene Sanierung, inklusive der Erneuerung der Wasser- und Stromleitungen in den sanierten Zimmern, bringt modernen Komfort ins Haus. Die noch zu fertigstellenden Räume bieten Raum für Ihre individuellen Vorstellungen und Ideen. Bei der Sanierung haben die aktuellen Eigentümer besonderen Wert auf Nachhaltigkeit gesetzt und Baumaterialien wie beispielsweise Lehmputz mit wärmedämmenden Leichtsand verwendet, was u.a. für bessere klimatische und energetische Eigenschaften innerhalb der Räumlichkeiten sorgt.

 

Lage

Maxweiler bietet ein idyllisches Wohnumfeld für alle, die die Vorzüge des ländlichen Lebens genießen möchten, ohne auf die Annehmlichkeiten nahegelegener Städte verzichten zu müssen. Die besondere Lage nahe dem Ortsrand verleiht dieser charmanten Immobilie einen ganz besonderen Reiz.

Die Straßen von Maxweiler strahlen eine angenehme Ruhe aus, und das Ortsbild wird von gepflegten Gärten und traditionellen Häusern geprägt. Der Blick auf die umliegende Natur und die weitläufigen Felder vermittelt ein Gefühl der Gelassenheit und Entspannung.

Die Nähe zur B16 ermöglicht eine schnelle Erreichbarkeit von Neuburg und Ingolstadt, was Maxweiler zu einem idealen Wohnort für Berufspendler macht. Die wenige Meter entfernte Bahnschiene bietet zudem eine gute Anbindung an das ÖPNV-Netz der Region. Die nächstgelegene Haltestation befindet sich in Rohrenfeld und ist in zehn Minuten mit Fahrrad erreichbar.

Entfernungen mit der Bahn (RB15):

Neuburg an der Donau – 5 Minuten
Ingolstadt Hbf – 11 Minuten
Donauwörth – 30 Minuten

Entfernungen mit dem Auto:

Neuburg an der Donau (Zentrum) – 10 Minuten
Ingolstadt (Zentrum) – 20 Minuten
Ingolstadt (Audi) – 25 Minuten
Augsburg (Zentrum) – 60 Minuten
Autobahn A9 – 15 Minuten

Vereinbaren Sie noch heute einen Besichtigungstermin und entdecken Sie, wie dieses Haus Ihre Wohnträume wahr werden lässt.
Willkommen in Maxweiler – Ihrem neuen Zuhause!

 

Sonstiges

Die in diesem Inserat genannten Fakten und Informationen stammen vom Eigentümer. Wir können die Richtigkeit nicht garantieren und übernehmen hierfür keine Haftung.

Provisionshinweis: Käuferprovision inkl. MwSt., verdient und fällig mit Beurkundung des notariellen Kaufvertrages. Der Immobilienmakler hat einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in gleicher Höhe abgeschlossen.

 

Details

ObjektNr.: 2023-017

Ort: Neuburg a.d. Donau

Straße: Maxweilerstr.

Objektart: Haus zum Kauf

Kaufpreis: 390.000 €

Stellplatz: inklusive

Provision: 3,57 % (s. Sonstiges)

Haustyp: Einfamilienhaus (freistehend)

Bauphase: fertiggestellt

Etagenanzahl: 1 + DG

Baujahr: 1951

Modernisierung/Sanierung: zuletzt 2023

Wohnfläche: 139

Nutzfläche: – m²

Grundstücksfläche: ca. 674 m²

Zimmer: 6

Verfügbarkeit: ab April 2024

Ausstattungsqualität: normal

Keller: ja

Dachboden: nein

Einbauküche: ja

Barrierefrei: nein

Garten: ja

Garage/Stellplatz: 1 (Garage)

Objektzustand: teilw. modernisiert

Heizungsart: Zentralheizung

Wesentliche Energieträger: Holzpellets

Energieausweis: liegt vor

Energieausweistyp: Verbrauchsausweis

Endenergiebedarf: 135 kWh/(m²*a)

Energieeffizienzklasse: E

Baujahr laut Energieausweis: 1951

Sie wünschen weitere Informationen oder einen Besichtigungstermin?

Schreiben Sie uns unter Angabe der oben genannten ObjektNr. eine E-Mail an: info@kappelmeier-immobilien.com oder rufen Sie uns an: 08431 – 4320 177. Alternativ gelangen Sie unter nachfolgendem Button auf unser Kontakt-Formular. Wir setzten uns anschließend umgehend mit Ihnen in Verbindung.